0
0 In Kurzgeschichten

…erste große Reise

Wir waren schon viele Wochenenden mit Frida unterwegs – in Großstädten wie Berlin, Amsterdam oder auch kleine feine Urlaubsorte am Ammersee, Österreich oder Holland.

Dennoch steht uns uns nun die erste große Reise bevor – ein erster Flug – nach Mallorca! Auch ich bin ungewöhnlich lange nicht mehr geflogen und muß nun meine Aufregung davor (ja, ich bin ein schlechter Flieger) etwas zurückstecken. Wahrscheinlich werde ich so abgelenkt sein durch Frida, dass ich sowieso über nichts anderes mehr nachdenken kann.

Wer das ganze Gepäck trägt, dass zu 90% Frida gehört und bisher immer gerade so in den Kombi gepasst hat, ist mir noch ein Rätsel. (Und habe ich auch wirklich an alles gedacht?) Weiterhin kann ich nur beten, dass Frida ihren unfassbar stark ausgeprägten Bewegungsdrang für die 2 Stunden Flug kurzfristig einschränken kann. Ich sehe uns schon mit ihr den Gang rauf und runter wackeln. Da ein Malle-Flieger von Düsseldorf meist kein Airbus ist wird das alles schön eng und muckelig.

Nun gut, die klassischen Tipps zwecks Ohrendruckausgleich habe ich eingeholt – das Kind muß also trinken bei Start und Landung und bekommt zur Ablenkung ein nagelneues Spielzeug. Aus Erfahrung hält das Frida für weitere maximal 10 Minuten im Sitz und dann befinden wir uns wieder auf dem Gang, aber ich lass mich gerne positiv überraschen..!

Auf Mallorca angekommen, warten noch 2 weitere befreundete Pärchen mit insgesamt 3 weiteren Kindern, alles Mädels, auf uns. Bzw. wir warten auf sie, denn unser Flug wurde schön nach vorne verschoben, was bedeutet, dass wir Frida quasi nachts wecken müssen – das sorgt für gute Laune und Ausgeglichenheit bei Groß und Klein!

Sonne, Sommer, Sonnenschein – da ist natürlich jeglicher Frust vergessen. Es wird herrlich! Kleine nackte Kinderfüßchen im Sandstrand, erste Erfahrungen mit einem geschmackvollen Einhorn-Poolmöbel im Wasser, abwechselnde Kinderbetreuung, Aperol Spritz, BBQ am Abend und hoffentlich friedlich schlafende glückliche Kinder.

Ich werde Euch gern von unserer Urlaubserfahrung berichten und melde mich ganz bald wieder – etwas erfahrener als jetzt – u.a. mit den Themen “ was unbedingt in den Kinderkoffer muss“ und „die Baby-Malle-Highlights von Frida“.

No Comments

Kommentar verfassen